Termine

  • Do
    09
    Nov
    2017
    19:30 UhrE18

    Ausgehende von den Antworten aus dem Schuljahr 2016/17 wollen wir uns überlegen welche Form der Kommunikation mit den Eltern und der Schule funktioniert. Wir stellen uns den Fragen:

    • Wie sollen wir mit den Eltern kommunizieren?
    • Wie können wir neue Mitglieder gewinnen?
    • Wie können wir die Mitglieder zu mehr Engagement einladen?

    Ihr habt Interesse mit uns zu denken und neue Formate zu entwickelt? Kommt vorbei! Eine Anmeldung ist nicht nötig. Bei Fragen, schickt uns einfache eine kurze Nachricht.

     

  • Fr
    24
    Nov
    2017
    So
    26
    Nov
    2017
    15:00 bis ca. 18:30 Uhr (FR) & 10:00 bis ca. 16:00 Uhr (SA&SO) E18

    Starke Kinder

    • vertrauen auf ihr Bauchgefühl, das sie vor gefährlichen Situationen besser warnen kann!
    • reden mit ihren Eltern über alle Geschehnisse!
    • haben das Selbstvertrauen, auch zu vertrauten Personen Nein zu sagen und sich abzugrenzen.
    • wissen, wie man effektiv auf sich aufmerksam macht und Hilfe aktiviert!

    Das Team EST (Engel Sicherheitstraining) bietet in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Homer Grundschule ein Selbstbehauptungstraining für Kinder (Alter ca. 6 bis 12 Jahre) an.

    In einem 3-tägigen Training, das die Kinder gemeinsam mit mindestens einem Elternteil besuchen, legen Sie den Grundstein für die Sicherheit Ihres Kindes.

    Für eine sinnvolle und effektive Prävention ist es unverzichtbar, dass Eltern gemeinsam mit ihren Kindern trainiert/geschult werden.

    Die Trainingsgebühr beträgt 99,- € pro teilnehmendes Kind.

    • Das Training wird für Mitglieder des Fördervereins mit 20,00 € pro Familie bezuschusst.
    • Für Kinder aus Familien die den Berlinpass-BuT besitzen, übernimmt der Förderverein die komplette Gebühr.
    • Die maximale Gruppenstärke liegt bei 25 Kindern pro Training.
    • Wegen der möglichen hohen Nachfrage gilt: „First come, first serve!“

    Weitere Informationen finden Sie hier. Anmeldung bitte direkt an den Förderverein.

  • Mi
    06
    Dez
    2017
    Aula der Schule

    Wie in jedem Jahr wollen wir auch 2017 den Weihnachtsbasar der Schule mit einem Hotdog Stand unterstützen. Dazu brauchen wir tatkräftige Eltern, die uns helfen. Dazu braucht es ca. 300 Würstchenspenden der Eltern, ebensoviele Brötchen, Ketchup, Senf, rote Servietten und natürlich Eltern, die helfen den Stand aufzubauen, zu betreuen und am Ende wieder abbauen.

    Wer macht mit?

  • Do
    07
    Dez
    2017
    18 Uhrvor der E18

    Zusammen mit dem Pro Kiez e.V. wollen wir uns in diesem Jahr am lebendigen Adventskalender beteiligen.

    Ihr seid eingeladen!

    Wir wollen mit Euch Ideen austauschen, ein paar Kekse essen und ein Gläschen Punsch trinken. Alle Kinder und ihre Eltern sind herzlich eingeladen. Lernt uns kennen stimmt mit darüber ab welche Projekt wir 2018 angehen sollen!

    Wir freuen uns Euch zu sehen!

    Euch allen eine schöne Adventszeit!