Gemeinsames Lernen

Projekt „Gemeinsames Lernen“ für Kinder mit und ohne Fluchterfahrung an der Homer Grundschule.

Dieses Projekt war in der Lage die Betreuung im Hortbereich sowie die Mittagsversorgung zu überbrücken bis die Kinder und ihre Eltern mit Flucherfahrung in der Lage waren Hortanträge zu stellen. So konnte sicher gestellt werden, dass die Kinder schnell in einen Alltag bei uns kommen und lernen durften.

Des Weiteren werden in diesem Projekt die geflüchteten Familien bei Fragen zu Schule und Bildung unterstütz. Die erhalten Hilfe bei beim Ausfüllen verschiedener Anträge.

Alle Familien die in diesem Projekt betreut werden erhalten finanzielle Unterstützung bei der Anschaffungen von Lehr- und Lernmaterialien (von Anspitzer bis Sportschuhen). Wir helfen dabei, dass alle Kinder die Möglichkeit haben an Ferienworkshops und ähnlichen Aktivitäten teilzunehmen.